Welchem Problem nimmt codetekt sich an?

0
mal höher

sind die Interaktionen mit “Junk News” auf Facebook in Deutschland im Vergleich zu Interaktionen mit professionell erstellten Inhalten wie das Oxford Internet Institute in einer 2019 erstellten Studie herausfand.

0
Prozent

aller Befragten einer repräsentativen Umfrage der Landesanstalt für Medien NRW aus dem Jahr 2019 glauben, dass Desinformationen eine Gefahr für die Demokratie sind.

0
Mrd. US-Dollar

entspricht laut Statista dem geschätzten jährlichen Schaden durch die Auswirkungen von “Fake News” weltweit.

Unsere Idee

Codetekt ist eine Online-Plattform basierend auf einer virtuellen Gemeinschaft, auf der Detektiv*innen zusammenkommen, um die Glaubwürdigkeit von Inhalten im Internet zu überprüfen.

Mit der Hilfe von codetekt haben Nutzer*innen die Möglichkeit, die Glaubwürdigkeit von Inhalten transparent und anonym überprüfen zu lassen – ohne vorherige Registrierung oder Kosten. Die Inhalte werden von einer unabhängigen Gemeinschaft an Freiwilligen überprüft – von unseren Detektiv*innen.

Alle können dieser Community beitreten. Nach der Überprüfung erhalten die Nutzer*innen die Einschätzungen der Glaubwürdigkeit in Form eines einfach verständlichen Vertrauens-Indexes.

Wir zählen auf
die Gemeinschaft!

Codetekt setzt auf das kollektive Interesse, Zugang zu verlässlichen Informationen sicherzustellen, sowie auf ein mehrstufiges Überprüfungs- und Peer Review Verfahren, um unglaubwürdige Inhalte zu entlarven.

Online-Recherche soll Spaß machen!

Unsere Detektive bekommen Punkte für ihre Nachforschungen, mit denen sie in höhere Level aufsteigen und neue Funktionalitäten freizuschalten können. Fange als Lupenhalter*in an und arbeite dich hoch bis zum Detective Superintendent!

Wir bringen Licht ins Dunkel von fragwürdigen Online-Inhalten!

Wir machen alle von unseren Detektiv*innen bearbeiteten Fälle öffentlich in einem Archiv zugänglich. So unterstützen wir alle, die mehr Einblick in Falschnachrichten haben wollen.

Das wollen wir ändern!
Unsere Mission:

Wir wollen es allen ermöglichen, die Vertrauenswürdigkeit digitaler Nachrichten überprüfen zu lassen, um unglaubwürdige Inhalte zu entlarven und Medienkompetenz zu stärken – für eine resiliente und gut informierte Gesellschaft.

Wie wollen wir das tun?

Ein Kollektiv ehrenamtlicher Detektiv*innen, das motiviert durch kreative, spieltypische Elemente und Gemeinschaftssinn die Vertrauenswürdigkeit digitaler Nachrichten ermittelt – objektiv, transparent und für alle kostenlos zugänglich.
 
Von der Gesellschaft für die Gesellschaft

Stufe 1

Unkompliziertes Einreichen der Inhalte an codetekt über die Website oder den Messenger Bot

Stufe 2

Zufälliges Verteilen der zu überprüfenden Inhalte auf registrierte Detektiv*innen

Stufe 3

Bearbeitung der Inhalte im Peer Review durch die Gemeinschaft und anhand eines Fragenkatalogs

Stufe 4

Veröffentlichung des Vertrauen-Indexes & Archivierung für Öffentlichkeit & Forschung